Panel

Dienstag: 1. Qualität  
Dienstag: 2. Qualität  
Freitag: 1. Qualität  
Freitag: 2. Qualität  
Samstag: In Planung  

Der Workshop beginnt mit einer Doppeleinheit von 3 Stunden Training. In dieser ersten Einheit werden alle Fragen, Anmerkungen, Anregungen und Unsicherheiten geklärt. Außerdem werden über das Konzept und über die Inhalte des Kurses ausführlich informiert. Der Workshop endet mit einer umfassenden Abschlusseinheit, wobei - auf freiwilliger Basis - eine kleine Abschlussprüfung mit entsprechender Zertifizierung durchgeführt werden kann.

Beinhaltete Stile

  • Jun Fan Gung-Fu
  • Jeet Kune Do
  • Inosanto Kali
  • Ju-Jutsu
  • Pekiti Tirsia
  • Taekwondo
  • Thaiboxen

Trainingsbereiche

  • Kampfkunst/Streetfighting
  • Kampfsport
  • Selbstverteidigung
  • Stock- und Messerkampf

Trainingsrahmen

  • Familiäre und freundschaftliche Atmosphäre
  • Überschaubare Trainingsgruppen
  • Individuelle Förderung
  • Vermittlung von Wissen und Hintergründe
  • Gemischte Gruppen (z. B. Alter, Kultur, Gechlecht)
  • Verlässliche Trainingseinheiten
  • Nachhaltige Trainingseffekte

Was die Teilnehmer erwartet

  • Kampfkunst/Kampfsport: Infos, Tipps, No-Go's
  • Bewegungsprinzipien
  • Selbstwirkungsprinzipien
  • Grunddrills mit und ohne Pads (Schlagkissen)
  • Grunddrills mit und ohne Stock und/oder Messer
  • Taktikschulung
  • Psychologische Aspekte
  • Stresstraining
  • Koordinationsschulung
  • Konditionsschulung
  • Einführungseinheit von 3 Stunden
  • Freiwillige Abschlussprüfung mit Zertifikat

Was von den Teilnehmern erwartet wird

  • Mindestalter: 14 Jahre, Höchstalter: 50 Jahre
  • Normale Trainingskleidung, einschl. Turnschuhe
  • Duschsachen
  • Konzentration, Motivation, Spaß, Ehrgeiz
  • Psychische und psychische Stabilität und Belastbarkeit
  • Offenheit, auch über den Tellerrand zu schauen
  • Getränke (evtl. auch Verpflegung)

Für wen der Workshop geeignet ist

  • Für Sportler, welche fest in der Kampfkunst/im Kampfsport verbleiben möchten und/oder...
  • Für Sportler, die bereits in anderen Kampfkünsten/Kampfsportarten unterwegs sind und "Hunger" auf etwas Neues haben und/oder...
  • Für Sportler, die anspruchsvoll trainieren wollen, die geforert werden möchten, die sich mit nichts zufrieden geben und/oder...
  • Für Sportler, die evtl. einen Einstieg in den Sai-Fon e.V. planen und/oder...
  • Für alle Interessenten der Kampfkunst und des Kampfsportes

Workshop-Gebühren

69,- EURO pro Person 

Zeiten und Anmeldung

  • Workshopdauer: ca. 2 Monate = 2 x 3 Stunden und 6 x 1,5 Stunden
  • Erster Kurstag: 29.04.2017 (Einführung = 3 Stunden)
  • Letzter Kurstag: 17.06.2017 (Abschluss =3 Stunden)
  • Workshopzeiten: Samstags jeweils von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr alternativ evtl. nachmittags

Anmeldung: Per Email an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  unter Angabe des Namens, der Adresse und der Telefonnummer oder telefonisch unter 05027-900290 (auf AB)

Für den Anfänger-Workshop anmelden

Einfach ausdrucken, unterschreiben, zur Sai-Fon- Geschäftsstelle schicken oder einscannen und per Email senden und an diesem exklusiven Workshop teilnehmen!

Anmeldung zum Anfängerkurs

×