Jeet Kune Do – Workshop

webservice 25 Apr , 2018

JEET KUNE DO - WORKSHOP

Um was es geht

Einen genau auf sich selbst abgestimmten Kampfstil, mit dem man sich jederzeit effektiv verteidigen kann – wie wäre das? Die vom legendären Bruce Lee und zwei weiteren Freunden und Trainingspartner in den 1970’er Jahren ins Leben gerufenen Kampfkunst Jeet Kune Do – kurz JKD – könnte dabei behilflich sein. Zum Kennenlernen dieser einmaligen Kampfkunst bietet der Sai-Fon e.V. nun einen Basiskurs im JKD an.

Genau genommen ist das JKD kein Stil, sondern ein auf Prinzipien, Logik und Erfahrungen aufbauendes Selbstverteidigungs- bzw. Streetfightingkonzept. Im JKD steht grundsätzlich der Anwender mit seinen individuellen Eigenschaften (z. B. Gewicht, Größe, Reichweite, Technikvorlieben, Intelligenz und psychische Befindlichkeiten) im Vordergrund. An diesen Eigenschaften orientieren sich wiederum die Prinzipien den JKD, wie z. B. "economy of motion" (wenig Aufwand, großer Nutzen), "simplicity" (Einfachheit, s. o.), "mobility" (Mobilität) und "broken rythm" (unregelmäßiger Bewegungsrhythmus). Aus der Sichtweise dieser sub-summierten, individuellen Anpassung des JKD an seinen Anwender ist der Einsatz von Techniken als das "optimale Ergebnis" zu betrachten, gleichzeitig aber auch Ausdruck einer eigenen Interpretation des Systems.

Der JKD-Basiskurs des Sai-Fon e.V. wird über eben jene Grundlagen und Konzepte des JKD einen weit gefächerten Überblick bieten. Die Schwerpunkte des Workshops sind unten aufgeführt. Jeder Teilnehmer des JKD-Workshops und somit jeder Anwender wird eine Idee davon bekommen, wie es ist, sein eigenes JKD zu entwickeln.

Für diesen Workshop werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Voraussetzungen sind allerdings eine gute Beweglich- und Sportlichkeit, eine gute körperliche Gesundheit und Fitness und viel Spaß, sich auf neue Ideen, Gedanken und Bewegungen einzulassen. Der JKD-Basiskurs ist für Interessenten ab 13 Jahren gedacht, vornehmlich sollte bei Anmeldungen darauf geachtet werden, sich möglichst mit einen Partner anzumelden. Zwecks Qualität des Kurses ist die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt.

ORGANISATION

Kursbeginn: nach Absprache
Kursende: nach Absprache
Trainingsort: Halle des Holthorfer Sportvereins
Teilnehmerzahl: max. 30
Preise: Early Bird: 35,00 €
Normal: 50,00 €

Mit dem JKD-Workshop kann jeder Teilnehmer erfahren, wie es ist, seinem eigenen Kampfstil näher zu kommen. Eine Idee davon zu bekommen, wie man sich durch die Verbesserung der eigenen Fähig- und Fertigkeiten effektiver verteidigen kann, ist Ziel des Kurses.

Kursinhalte

Bein- und Bewegungsarbeit

Schlag- und Tritttechniken

Simultane Abwehr und Konter

Idee des Intercepting

Trapping

Groundgrabbling

Sensitivity Drills

Taktische, konditionelle u. koordinative Übungen

Arbeit an Pratzen und Koordinationsleiter

Du interessierst dich für diesen Kurs? Über das Formular kannst du dich unverbindlich anmelden. Wenn sich ausreichend Teilnehmer anmelden, werden wir den Kurs planen und dich dann informieren. Danach kannst du hier auf der Seite den Kurs buchen.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Die Datenübertragung erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.